Saturday, March 04, 2006


I finished another bloc for the "emotions" themes. This time the subject was "gerädert", the german word for "knocked up". The german word contains the word "wheel". For me it is a bad feeling.When I am knocked out, I always become a headache or migraine.It feels like a spiral, more and more growing, like a wheel cannot be stopped.
How I did the bloc: I printed a foto from me on fabric by my Epson printer. I cut it with some dark fabric and sewed with curvy lines, symbol for a wheel.The red fabric stands for the headache. With some thick red embrodery cotton and red beads I stiched the traces off the wheel. In the middle off the bloc the "red " headache is exploding.
Zum Thema Gefühle habe ich gestern einen weiteren Block fertig gestellt. Das Thema hieß:"gerädert". Gerädert ist für mich auf jeden Fall ein sehr negatives Gefühl. Wenn ich Stress habe und mich so richtig gerädert fühle, bekomme ich meistens fürchterliches Kopfweh oder sogar Migräne. Es ist wie bei einer Spirale, die sich steigert und schließlich im Kopfweh endet, unaufhaltsam, wie ein laufendes Rad, das sich nicht stoppen lässt.
Zur Technik: Ein Foto von mir wurde mit dem Computerdrucker auf Stoff gedruckt, mit dunklem Stoff zerschnitten und in runden Formen zusammen genäht, Symbol für das Rad.
Der rote Stoff steht für das Kopfweh, vor allem der Stoff in der Blockmitte, der das explodierende Kopfweh darstellt. Die dicken runden Linien sind mit rotem kräftigen Baumwollstickgarn und mit roten Perlen gerarbeitet, Symbol für die Linien, die ein laufendes Rad hinterlässt.

4 comments:

Karin said...

This looks great. Using the wheel as the center image and the colors really give the feeling of headache and being down and out.
Love it.

jenclair said...

Very effective! Communicates the emotion in a beautiful way.

marion said...

I like this a LOT. Nice work

Beate said...

Hallo Christiane,
da ich keine andere Möglichkeit sehe, schreib ich dir diesen Kommentar.
Ich wollte dir danken für den deinigen und dein Lob :-)
Kannst du glauben, dass die Moderatoren der Alkünsliste abgelehnt haben mich aufzunehmen?
Egal, hier fühle ich mich auch recht wohl. Alles Liebe
Beate